Der Reitplatz

 

Der Reitplatz hat die Maße 32 X 16 m und ist in diesem Sommer komplett renoviert worden. Die Tretschicht ist ein Sand-Vlies-Gemisch. Es lässt die Pferde weich aber nicht tief treten. Auch bei der Bodenarbeit ist ein solch fester und tretsicherer Boden von Vorteil, weil das Laufen darauf leicht ist und auch die menschlichen Akteure nicht schnell ermüden. 

Der Reitplatz grenzt direkt an den Offenstallpaddock. Meine Pferde sind Gastpferde gewohnt und schauen gerne ruhig und gesittet bei der Arbeit zu. Das ist ihr privates „Pferdekino“. Den Gastpferden gibt das auch ein Gefühl von Sicherheit und „Herdenanschluss“. In der Regel geht es hier recht entspannt zu.