Über mich

        

 

Mein Name ist Heidi Schäfer-Plassmann. Ich freue mich, dass Sie sich für meine Homepage interessieren.

 

Vor meiner Tätigkeit als Reitlehrerin, Reittherapeutin und Persönlichkeitstrainerin war ich als Dipl. Sozialwissenschaftlerin hauptsächlich im Bildungsbereich tätig. Zunächst im Landesinstitut für Schule und Weiterbildung, danach an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Soest als freie Dozentin. Als Mitglied und im Auftrag des Instituts für Verwaltungswissenschaften habe ich Kommunikationskurse in Form von dreitägigen Seminaren durchgeführt, mit der Thematik: „Umgang mit dem Bürger“. Kernfragen waren dabei:

Wie wirke ich?

Wie kann ich mich optimal präsentieren?

Wie erreiche ich eine gute und effektive Zusammenarbeit zwischen der Bürgerin / dem Bürger und mir?

Nicht nur die sprachliche Kommunikation, sondern ebenso die Körpersprache wurden dabei thematisiert, erprobt und auch geübt.

 

Vor ungefähr zwölf Jahren, nach der Geburt meiner Tochter, machte ich eine Ausbildung zur Reitlehrerin und Reittherapeutin mit dem Schwerpunkt „Heilpädagogisches Reiten“. Mir wurde schnell klar, dass sich der Umgang mit den Reitschülern nicht nur auf der sportlichen Ebene abspielen kann, hier ist eine feinfühlige mentale Betreuung mindestens von gleicher Bedeutung. Im Reitsport sind neben den sportlichen Anforderungen ebenso Persönlichkeitsmerkmale wie Selbstbewusstsein, Kommunikationsfähigkeit (auf der Ebene zwischen Mensch und Pferd) und Authentizität gefragt. Das Pferd erkennt jede Bemühung, Schwächen zu überspielen. Es spiegelt das Vermögen und auch Unvermögen seines Gegenübers in seinem Verhalten ungefiltert wieder. Das kann im günstigen Fall zu ausgesprochenen Hochstimmungen führen, aber den Reitschüler ebenso in die Verzweiflung treiben.

 

Als Reittherapeutin haben Fähigkeiten wie Einfühlungsvermögen und Menschen (mit und ohne Defizite) in ihrer Persönlichkeit stärken zu können, absolute Priorität.

 

 

So wurde das Gebiet der Persönlichkeitsentwicklung für mich mit großem Interesse wahrgenommen.

 

Im letzten Jahr habe ich das Fernstudium (ILS Hamburg) „Persönlichkeitstraining“ erfolgreich abgeschlossen.

 

Seit ungefähr zehn Jahren bin ich als Reittherapeutin und Reitlehrerin für den Reitsport (mit den VFD-Prüfungen bis zur Geländerittführerin) und seit einem Jahr zusätzlich als Persönlichkeitstrainerin in meinem Betrieb tätig.